Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Die Niederlande müssen im kapitalen achten WM-Qualifikationsspiel am Sonntag gegen Bulgarien ohne Stürmer Robin van Persie auskommen.

Der 34-jährige Rekordtorschütze der "Oranje", der am Donnerstag beim 0:4 gegen Frankreich nach zweijähriger Länderspiel-Absenz in der 64. Minute sein Comeback gab, fällt mit einer Knieverletzung aus.

Das in der Gruppe A lediglich im 4. Rang klassierte Team von Trainer Dick Advocaat braucht in Amsterdam einen Sieg, um seine Chancen auf Platz 2 und die WM-Qualifikation via Barrage zu wahren.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS