Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Das niederländische Nationalteam verabschiedet beim Testspiel in Amsterdam gegen Peru (2:1) seinen Rekord-Internationalen Wesley Sneijder.

Der Mittelfeldspieler bestritt sein 134. und letztes Länderspiel. Sneijder war zwischenzeitlich Captain der Niederländer, stand 2010 im gegen Spanien verlorenen WM-Final und schoss 31 Tore. Gegen Peru zeichnete sich Lyons Memphis Depay nach einem 0:1-Pausenrückstand als zweifacher Torschütze aus.

In einem anderen Test standen sich Europameister Portugal und der WM-Zweite Kroatien gegenüber. Die Kroaten gingen durch Ivan Perisic in Führung. Portugals Abwehrchef Pepe glich noch vor der Pause aus.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










Umfrage zu SWI swissinfo.ch

Online-Umfrage ausfüllen: Tastatur und eintippen close-up

Liebe Auslandschweizer, sagen Sie uns Ihre Meinung.

Meinungsumfrage

SDA-ATS