Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Nino Niederreiter läuft es in der NHL derzeit nach Plan. Beim 3:2-Sieg nach Penaltyschiessen der Minnesota Wild gegen Colorado trifft der Churer erneut.

Der 25-Jährige Flügel erzielte für Minnesota in Überzahl nach einem Zuspiel von Mikko Koivu in der 26. Minute den 2:2-Ausgleich. Davor hatte Minnesota im Startdrittel eine frühe Führung preisgegeben. Jason Zucker war für die Franchise aus Saint Paul bereits nach 1:13 Minuten das erste Mal erfolgreich gewesen.

Da nach Niederreiters Ausgleich keine weiteren Tore mehr fielen, fand das Spiel der beiden Konkurrenten um einen Playoff-Platz erst im Penaltyschiessen einen Sieger - Charlie Coyle und Chris Stewart erzielten die entscheidenden Tore. Dank seinem Treffer gegen die Colorado Avalanche baut Niederreiter seinen Lauf derweil weiter aus: In den letzten sechs Spielen hat Niederreiter immer mindestens ein Tor erzielt. Damit egalisierte der Schweizer den Klubrekord von Brian Rolston aus dem Jahr 2008.

Bei Vancouver kehrte Sven Andrighetto wieder ins Kader zurück. Der 24-jährige Flügel stand während rund zehn Minuten auf dem Eis.

Auch Hischier punktet

Einen weiteren Skorerpunkt gutschreiben lassen konnte sich auch Nico Hischier. Der Schweizer Nummer-1-Draft gab beim 3:2-Sieg der New Jersey Devils gegen Sven Bärtschi mit den Vancouver Canucks das entscheidende Zuspiel zum Treffer zum 3:1. Aus dem eigenen Drittel heraus lancierte der 18-jährige Walliser seinen Strümerkollegen Taylor Hall. Nachdem Halls Abschluss vom Pfosten zurückprallte, verwertete Verteidiger Damon Severson den Abpraller.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS