Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Minnesota Wild mit den beiden Schweizer Stürmern Nino Niederreiter und Christoph Bertschy kassiert im ersten NHL-Spiel vom Samstag eine 0:1-Niederlage in Denver bei Colorado Avalanche.

Für Minnesota Wild war es das erste NHL-Saisonspiel ohne Torerfolg. Für die Gastgeber erzielte der Schwede Gabriel Landeskog zur Mitte des Schlussdrittels im Powerplay das Siegtor.

Nino Niederreiter stand bei den Gästen gut elf Minuten auf dem Eis, Christoph Bertschy rund siebeneinhalb.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS