Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Die Schweizer Olympia-Delegation wird an der Schlussfeier in der Nacht auf Montag von Fahnenträger Nino Schurter ins Stadion geführt.

Der 30-jährige Bündner steht als einer von fünf Schweizer Athleten am Schlusstag noch im Einsatz. Schurter bestritt neben Mathias Flückiger und Lars Forster das Mountainbike-Rennen der Männer, die dritte von elf Entscheidungen des Schlusstages der ersten Olympischen Spiele in Südamerika.

Der fünffache Cross-Country-Weltmeister und vierfache Weltcup-Gesamtsieger ist der erste Mountainbiker, der an einer Schlussfeier als Schweizer Fahnenträger fungiert. 2000 in Sydney war Thomas Frischknecht an der Eröffnungszeremonie der Swiss-Olympic-Delegation vorangegangen.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS