Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Norwegens Handball-Verband zieht seinen Protest gegen den deutschen Halbfinal-Sieg bei der Europameisterschaft zurück. Damit spielt Deutschland am Sonntag in Krakau gegen Spanien um EM-Gold.

Die Norweger hatten nach ihrer 33:34-Niederlage am Freitagabend gegen Deutschland Protest eingelegt. In den letzten fünf Sekunden der Verlängerung sollen zwei deutsche Spieler regelwidrig mit gelbem Torhüterleibchen auf dem Parkett gestanden haben. Unmittelbar zuvor hatten die Deutschen den Siegtreffer erzielt. Dem Protest waren wenig Erfolgschancen eingeräumt worden.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS