Navigation

Nowitzki bester ausländischer Punktesammler der NBA

Dieser Inhalt wurde am 12. November 2014 - 07:48 publiziert
(Keystone-SDA)

Basketball-Superstar Dirk Nowitzki erreicht den nächsten historischen Meilenstein und stellt den NBA-Rekord für die meisten Punkte eines ausserhalb der USA geborenen Spielers auf.

Der Deutsche erzielte beim 106:98-Sieg seiner Dallas Mavericks gegen die Sacramento Kings in der Nacht auf Mittwoch 23 Zähler und schob sich mit insgesamt 26'953 Punkten am Nigerianer Hakeem "The Dream" Olajuwon (26'946) vorbei.

"The Dream zu überholen, ist unglaublich. Es ist eine grosse Ehre, ich war ein riesiger Fan von ihm in den 90ern", sagte Nowitzki, der in der NBA-Bestenliste nun den neunten Rang belegt. "Es fühlt sich unwirklich an, von all den Namen umgeben zu sein, die für dieses Spiel so viel bedeuten." Der 36-jährige, als "German Wunderkind" bezeichnete Würzburger spielt seit 1998 in der NBA, immer in Dallas.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?