Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

NBA-Oldie Dirk Nowitzki einigt sich mit den Dallas Mavericks auf einen neuen Kontrakt. Die Vertragslaufzeit soll zwei Jahre betragen.

Das NBA-Team machte in der offiziellen Bekanntgabe keine Angaben zu den Vertragsinhalten. Laut Medienberichten unterzeichnete der 39-jährige Deutsche einen mit zehn Millionen Dollar dotierten Zweijahresvertrag mit den Mavs, die sich eine Team-Option im zweiten Vertragsjahr vorbehalten.

Vor einem Jahr hatte Nowitzki einen ähnlichen Vertrag unterzeichnet, der auch über zwei Jahre lief, jedoch mit 50 Millionen Dollar dotiert war. Die geringere Vertragssumme spiegelt die aktuelle Position Nowitzkis im Team der Mavericks wider. Im letzten Jahr brachte es der einstige Teamleader nur noch auf durchschnittlich 14,2 Punkte pro Spiel. Nowitzki ist nicht mehr die erste Option im Spiel der Mavs.

Die kommende Spielzeit ist für Nowitzki die 20. im Trikot der Texaner. Er ist damit erst der zweite Spieler in der Geschichte der nordamerikanischen Profi-Liga, der 20 Jahre für ein und dieselbe Mannschaft aufläuft. Vor ihm gelang dies nur Kobe Bryant, der 20 Jahre für die Los Angeles Lakers spielte.

In der letzten Saison gelang es dem 2,13 Meter grossen Nowitzki auch als erstem Nicht-Amerikaner, die 30'000-Punkte-Marke zu durchbrechen. Den grössten Erfolg seiner Karriere feierte Nowitzki 2011, als er mit den Mavericks den NBA-Titel holte. Ausserdem wurde Nowitzki in der Saison 2006/07 zum wertvollsten Spieler (MVP) der NBA gewählt.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS