Navigation

Nullnummer im Santiago Bernabeu

Dieser Inhalt wurde am 09. April 2012 - 22:57 publiziert
(Keystone-SDA)

Spanien - Real Madrid muss im hochklassigen Spitzenspiel gegen Valencia (3.) zum dritten Mal in den letzten fünf Runden Punkte abgeben.
Das 0:0 entsprach nicht ganz den Verhältnissen. Real verzeichnete zwei Pfosten- oder Lattenschüsse, dazu hatte es die klareren Torchancen. Die Marge auf den FC Barcelona beträgt noch vier Zähler. Das Direktduell im Camp Nou steht am 22. April im Rahmen der 35. Runde im Programm.
Resultate vom Sonntag: Levante - Atletico Madrid 2:0. Mallorca - Granada 0:0. Athletic Bilbao - FC Sevilla 1:0. Real Madrid - Valencia 0:0. Am Ostermontag: Malaga - Santander 3:0.
Rangliste: 1. Real Madrid 79. 2. FC Barcelona 75. 3. Malaga 50. 4. Valencia 49. 5. Levante 48. 6. Osasuna 43. 7. Espanyol Barcelona 42. 8. FC Sevilla 42. 9. Atletico Madrid 42. 10. Getafe 42. 11. Athletic Bilbao 41. 12. Rayo Vallecano 40. 13. Betis Sevilla 38. 14. Mallorca 37. 15. Real Sociedad 37. 16. Granada 35. 17. Villarreal 32. 18. Saragossa 28. 19. Santander 25. 20. Sporting Gijon 25.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen

Diskutieren Sie mit!

Mit einem SWI-Account erhalten Sie die Möglichkeit, Kommentare auf unserer Webseite sowie in der SWI plus App zu erfassen.

Login oder registrieren Sie sich hier.