Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Sébastien Ogier verteidigt mit einem Sieg beim Katalonien-Rallye seinen WM-Titel erfolgreich. Es ist der insgesamt 23. Rallye-Sieg des 30-jährigen Franzosen.

Gemeinsam mit Co-Pilot Julien Ingrassia gewann Ogier im VW Polo-R vor seinem Markenkollegen Jari-Matti Latvala/Miikka Anttila und sicherte sich Titel Nummer zwei damit schon vor dem letzten Rennen.

Salou. Katalonien-Rallye. Schlussklassement (nach 17 Prüfungen): 1. Sébastien Ogier/Julien Ingrassia (Fr), VW Polo-R, 3:46:44,6. 2. Jari-Matti Latvala/Mikka Anttila (Fi), VW Polo-R, 11,3 Sekunden zurück. 3. Mikko Hirvonen/Jarmo Lehtinen (Fi), Ford Fiesta RS, 1:42,2. 4. Mads Östberg/Jonas Andersson (No/Sd), Citroën DS3, 2:13,3. 5. Dani Sordo/Marc Marti (Sp), Hyundai i20, 2:22,2. 6. Thierry Neuville/Nicolas Gilsoul (Be), Hyundai i20, 4:01,0.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS