Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Ogier verteidigt WM-Titel erfolgreich

Sébastien Ogier verteidigt mit einem Sieg beim Katalonien-Rallye seinen WM-Titel erfolgreich. Es ist der insgesamt 23. Rallye-Sieg des 30-jährigen Franzosen.

Gemeinsam mit Co-Pilot Julien Ingrassia gewann Ogier im VW Polo-R vor seinem Markenkollegen Jari-Matti Latvala/Miikka Anttila und sicherte sich Titel Nummer zwei damit schon vor dem letzten Rennen.

Salou. Katalonien-Rallye. Schlussklassement (nach 17 Prüfungen): 1. Sébastien Ogier/Julien Ingrassia (Fr), VW Polo-R, 3:46:44,6. 2. Jari-Matti Latvala/Mikka Anttila (Fi), VW Polo-R, 11,3 Sekunden zurück. 3. Mikko Hirvonen/Jarmo Lehtinen (Fi), Ford Fiesta RS, 1:42,2. 4. Mads Östberg/Jonas Andersson (No/Sd), Citroën DS3, 2:13,3. 5. Dani Sordo/Marc Marti (Sp), Hyundai i20, 2:22,2. 6. Thierry Neuville/Nicolas Gilsoul (Be), Hyundai i20, 4:01,0.

Schlagworte

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.