Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Basketball - Die Oklahoma City Thunder kassieren in der NBA die dritte Niederlage in Folge. Bei den Indiana Pacers verliert das Team des Waadtländers Thabo Sefolosha 98:103.
"OKC" erwischte in Indianapolis einen ganz schwachen Start und lag nach dem ersten Viertel bereits mit zwölf Punkten im Hintertreffen; bei Halbzeit betrug der Rückstand 15 Zähler. Trotz eines starken Schlussabschnitts mit 37 Punkten konnte das seit längerem für die Playoffs qualifizierte Oklahoma die dritte Niederlage de suite nicht mehr abwenden.
Fast die Hälfte der Punkte Oklahomas ging auf das Konto von Superstar Kevin Durant, der für sagenhafte 44 Zähler verantwortlich zeichnete. Defensivspezialist Thabo Sefolosha kam derweil nicht auf Touren und durfte sich nach 13 Einsatzminuten lediglich drei Punkte und zwei Rebounds notieren lassen.

SDA-ATS