Am Ofenpass bei Zernez im Engadin ist am Donnerstag ein über 50-jähriger Oldtimer komplett ausgebrannt. Verletzt wurde niemand.

Der 74-jährige Fahrzeuglenker und sein Mitfahrer waren unterwegs vom Ofenpass in Richtung Zernez. Wie die Kantonspolizei Graubünden am Freitag mitteilte, fing das Fahrzeug mit Jahrgang 1965 in der Galerie Ova dal Sagl plötzlich Feuer. Die beiden Insassen konnten den Wagen unverletzt verlassen.

Die Brandursache dürfte laut Polizei technischer Natur sein. Während der Löscharbeiten durch die Feuerwehr Zernez war die Passstrasse für eine Dreiviertelstunde gesperrt.

Schlagworte

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.