Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Adrien Brody, der den Oscar als bester Hauptdarsteller in "The Pianist" (2003) gewann, folgt dem Beispiel von Steve McQueen. Er spielt er in einem Remake des McQueen-Krimis "The Great St. Louis Bank Robbery" (1959) eine Gangster-Hauptrolle.

Die Regie übernimmt der russische Filmemacher Sarik Andreasyan ("Happy New Year, Moms!"), wie das US-Branchenblatt "Hollywood Reporter" berichtet. Auch Jordana Brewster ("Fast & Furious Five") und der US-Musiker Akon stossen neu zu der Besetzung des Independent- Thrillers dazu. "Star Wars"-Schauspieler Hayden Christensen ist bereits seit längerem an Bord. Er wirkt auch als Produzent mit.

Die Dreharbeiten sollen noch in diesem Monat anfangen. Die Story dreht sich um zwei kriminelle Brüder. Einer ist frisch aus der Haft entlassen, der andere ist um ein normales Leben bemüht. Zusammen werden sie in einen gefährlichen Banküberfall verstrickt.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS