Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Paco Alcacer wechselt von Valencia zu Barcelona

Der spanische Internationale Paco Alcacer wechselt innerhalb der Primera Division für 30 bis 32 Millionen Euro von Valencia zum FC Barcelona.

Der 23-jährige Offensivspieler unterschrieb mit den Katalanen einen Fünfjahresvertrag, in welchem eine Ablösesumme von 100 Millionen Euro festgeschrieben ist. Im Gegenzug wechselt Munir El Haddadi (20) leihweise vom spanischen Meister zu Valencia. Nach Ablauf dieser Saison besitzt Valencia eine Kaufoption für 12 Millionen Euro.

Schlagworte

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.