Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Festivalpräsident Daniel Rossellat zeigte auf der Bilanzmedienkonferenz am Sonntag seine Freude über das 42. Paléo: "eine sehr schöne Ausgabe mit himmelblauer Bilanz".

KEYSTONE/ANTHONY ANEX

(sda-ats)

Das Paléo hat dieses Jahr "eine sehr schöne Ausgabe mit einer himmelblauen Bilanz" erlebt, freute sich Festivaldirektor Daniel Rossellat am Sonntag an der Bilanzmedienkonferenz. Das Publikum habe sich von den paar Regentropfen nicht die Stimmung vermiesen lassen.

Die Besucher hätten sich "offen und tolerant" gezeigt, bereit, auch weniger bekannte Künstler zu entdecken und nicht nur die Headliner.

Um die 230'000 Leute seien während der sechs Tage zu den Konzerten und anderen Veranstaltungen gekommen. Zwischenfälle habe es keine gegeben - auch dank der Organisation, bei der 4800 Personen behilflich waren.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS