Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Der italienische Radprofi Luca Paolini vom Team Katjuscha wird nach einem positiven Dopingtest auf Kokain vom Weltverband für 18 Monate gesperrt.

Der 39-Jährige war bei der Tour de France im Vorjahr ertappt worden. Kokain-Einnahme wird bei Wettkampftests bestraft.

Der Gewinner des Halbklassikers Gent-Wevelgem 2015 hatte im Winter bereits regelmässigen Kokain-Konsum eingestanden und auch eine Schlaftabletten-Abhängigkeit eingeräumt.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS