Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Rad - John Degenkolb krönt seine starke Saison mit dem Sieg bei der 107. Austragung des Herbst-Klassikers Paris - Tours. Der Deutsche setzt sich nach 235 Kilometern im Massensprint durch.
Degenkolb gewann heuer auch eine Etappe beim Giro d'Italia und im eigenen Land das WorldTour-Eintagesrennen Cyclassics in Hamburg. Und erst am vergangenen Donnerstag entschied er auch auf tieferer Stufe Paris - Bourges zu seinen Gunsten.
Paris - Tours. Schlussklassement (235 km): 1. John Degenkolb (De) 5:29:19. 2. Michael Mörkov (Dä). 3. Arnaud Demare (Fr). 4. Tyler Farrar (USA). 5. Michael van Staeyen (Be). 6. Heinrich Haussler (Au), alle gleiche Zeit. Ferner: 64. Michael Schär (Sz) 0:08 zurück. 81. Silvan Dillier (Sz) 1:13. 124. Marcel Aregger (Sz) 3:16. - 176 klassiert.

SDA-ATS