Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Hiobsbotschaft für Paris Saint-Germain und dessen Superstar Neymar. Der Brasilianer wird das Champions-League-Rückspiel gegen Real wohl nicht bestreiten können.

Der 26-jährige Angreifer des Tabellenführers in Frankreich hatte sich am Sonntag beim 3:0-Sieg über Olympique Marseille eine Verstauchung im rechten Fussgelenk sowie einen Haarriss im Mittelfussknochen zugezogen. Dies hätten die genaueren Untersuchungen gezeigt, wie PSG verlauten liess.

Wie lange Neymar ausfallen wird, gab der Verein indes nicht bekannt. Jedoch dürfte der Brasilianer das Rückspiel der Champions League gegen Real Madrid verpassen. Dabei wäre PSG nach dem 1:3 aus dem Hinspiel dringend auf Impulse des Technikers angewiesen.

Fraglich ist neben Neymar auch PSG-Innenverteidigers Marquinhos. Auch er zog sich im Spiel gegen Marseille eine Verletzung zu.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Wahlen Schweiz 2019

Vier Personen an einem Gerät auf dem Fitness-Parcours im Wald

Schweizer Parlamentswahlen 2019: Sorge ums Klima stösst Grüne in die Favoritenrolle.
> Mehr erfahren.

Wahlen Schweiz 2019

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS