Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Im Raum Luzern soll ein neues Multiplex-Kino seinen Betrieb aufnehmen. Pathé Suisse hat am Donnerstag mitgeteilt, dass in Ebikon in der geplanten Mall of Switzerland ein Lichtspielhaus mit zwölf Leinwänden und 2200 Plätzen realisiert werde.

Die Mall of Switzerland ist eine Einkaufs- und Freizeitanlage, die 2016 im Luzerner Vorort Ebikon eröffnet werden soll. Realisiert wird sie auf einem Areal, das der Liftbauer Schindler nicht mehr benötigt.

Pathé Suisse betreibt in der Schweiz zur Zeit nach eigenen Angaben in Zürich Dietlikon, Bern, Basel, Lausanne und Genf zehn Kinos mit 70 Leinwänden. Patheé Suisse will mit dem neuen Mulitplex in Ebikon den Konkurrenzkampf im Raum Luzern lancieren, wie es in der Mitteilung heisst.

Im Raum Luzern aktiv sind bereits die Kinobetreiber Kitag mit den Kinos Capitol (sechs Leinwände), Maxx (acht Leinwände) und Moderne, die Neugass Kino AG mit den vier Studiokinos Bourbaki sowie das alternative Stattkino.

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

SDA-ATS