Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Der französische Internationale Patrice Evra sieht schon vor dem Europa-League-Spiel von Marseille auswärts gegen Vitoria Guimarães die Rote Karte.

Der 36-Jährige von Olympique Marseille, der eigentlich als Ersatzspieler hätte bereitstehen sollen, hat einen eigenen Fan mit einem Fusstritt attackiert.

Auf Videos und Bildern ist zu sehen, wie mehrere Spieler der Südfranzosen an der Werbebande mit einer Gruppe Zuschauer aneinander geraten. Evra soll gemäss französischen Medienberichten mehrere Minuten lang mit Schmähgesängen der eigenen Fans zugedeckt worden sein.

Evra ist der erste Spieler, dem in der Europa League eine Rote Karte bereits vor dem Spiel gezeigt worden ist.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS