Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Obwohl Olympiakos Piräus in der griechischen Meisterschaft mit sechs Punkten Vorsprung auf Panionios Athen die Tabelle anführt, feuert der Verein am Montag Trainer Paulo Bento.

Begründet wurde die Entlassung des ehemaligen portugiesischen Nationaltrainers mit den Niederlagen in den letzten drei Spielen. Olympiakos war im vergangenen Herbst Gruppengegner der Berner Young Boys in der Europa League. In diesem Wettbewerb steht der Verein inzwischen in den Achtelfinals.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS