Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Der neuseeländische Filmemacher Peter Jackson hat in Hollywood seinen Stern auf dem berühmten "Walk of Fame" enthüllt. Vor jubelnden Fans erzählte der Regisseur, dass er als Zwölfjähriger mit seinen Eltern erstmals die Sternplaketten in Hollywood bewundert habe.

Er hätte es sich damals nie träumen lassen, dort selbst einmal geehrt zu werden, sagte der 53-Jährige in seiner Dankesrede. Der britische Schauspieler Andy Serkis ("King Kong", "Herr der Ringe"), der oft mit Jackson drehte, hielt eine Ansprache und posierte zusammen mit dem Regisseur für Fotografen auf der Plakette.

Auch die Schauspieler Orlando Bloom, Evangeline Lilly, Lee Pace, Richard Armitage und Elijah Wood aus Jacksons neuem "Hobbit"-Film "Die Schlacht der Fünf Heere" waren zu der Zeremonie erschienen. Nach Angaben der Veranstalter ist es der 2538. Stern auf der Flaniermeile im Herzen von Hollywood.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS