Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Peter Meier steht weiterhin an der Spitze der Kuoni-Gruppe. Der 48-Jährige, der den Konzern seit Juni 2013 als Chef ad interim führte, wurde vom Kuoni-Verwaltungsrat nun definitiv bestätigt. Meier ist seit Ende 2010 als Finanzchef der Kuoni-Gruppe tätig.

Zu seinem Nachfolger als Finanzchef sei Thomas Peyer gewählt worden, teilte Kuoni am Montag mit. Peyer war bisher Finanzchef der Division Global Travel Services (GTS). Sowohl der neue Konzernchef Meier als auch der neue Finanzchef Peyer würden ihre Funktionen mit sofortiger Wirkung übernehmen, heisst es im Communiqué.

Mit Jens Güthoff sei zudem auch die Position des Chief Information Officer (CIO) neu besetzt worden. Er trage von nun an die Verantwortung für die Entwicklung und Umsetzung von Kuoni's mittel- und langfristiger IT-Strategie.

SDA-ATS