Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Gut zweieinhalb Wochen vor den Hallen-Weltmeisterschaften in Birmingham bestreitet Selina Büchel ihr erstes 800-m-Rennen der Saison. Die Ostschweizerin wird am Hallenmeeting in Metz Dritte.

Büchel benötigte für ihr erstes 800-m-Rennen dieser Saison 2:02,58 Minuten. Am Donnerstag tritt die Hallen-Europameisterin im polnischen Torun an. Es wird die WM-Generalprobe für Büchel vor den Hallen-WM in Birmingham von Anfang März sein.

Atcho mit Top-Zeit über 300 m

Sprinterin Sarah Atcho bewältigte in Metz die selten gelaufenen 300 m in imponierenden 36,89 Sekunden. Die 22-jährige Waadtländerin realisierte damit die fünftbeste 300-m-Zeit in der ewigen Weltbestenliste der Frauen. Nur Shaunae Miller-Uibo von den Bahamas und drei Amerikanerinnen waren schon schneller als Atcho über 300 Meter.

Im polnischen Stettin egalisierte Stabhochspringerin Angelica Moser mit 4,41 m ihren Schweizer U23-Rekord sowie ihre Saisonbestleistung vom 20. Januar in Magglingen.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS