Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Bahn-WM in Melbourne - Silvan Dillier muss sich an den Bahn-Weltmeisterschaften in Melbourne im Punktefahren mit Platz 9 begnügen. Weltmeister wird der Einheimische Cameron Meyer.
Dillier gewann die sechste von 16 Sprintwertungen, blieb danach jedoch ohne weiteren Punktezuwachs. Im vergangenen Oktober hatte der 21-jährige Aargauer an den Europameisterschaften in Apeldoorn (Ho) die Silbermedaille errungen.
Meyer sicherte sich WM-Gold dank eines Rundengewinns kurz vor Ende der Prüfung über 40 km. Für den 24-Jährigen ist es bereits der dritte WM-Triumph in dieser Disziplin nach 2009 und 2010. Zweiter mit einem Punkt Rückstand wurde der Brite Ben Swift vor Kenny de Ketele aus Belgien.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS