Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Steve Guerdat erreicht beim CHIO Aachen im Sattel von Ulysse in der Hauptprüfung vom Samstag den 2. Platz.

In der Siegerrunde des Weltranglisten-Springens musste sich Steve Guerdat nur dem Deutschen Christian Ahlmann im Sattel von Caribis geschlagen geben. Dritter wurde der Ire Bertram Allen auf Molly Malone.

Nadja Peter Steiner mit Celeste verfehlte als Vierte das Podest nur knapp. Werner Muff und Daimler erreichten die Siegerrunde ebenfalls. Sie wurden nach einem Abwurf im 11. Rang klassiert.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS