Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Reiten - Steve Guerdat schafft am Grand Prix des Fünfsterne-CSIO von Calgary (Ka) auf Nasa den Sprung aufs Podest. Nur der Belgier Pieter Devos reitet schneller als der Olympiasieger.
Mit der zwölfjährigen Schimmelstute blieb Guerdat neben dem Sieger als einziger der zwölf Reiter im zweiten Umgang der Hauptprüfung ohne Abwurf. Im zweiten verzeichnete er allerdings einen Fehler wegen Zeitüberschreitung. Für die bislang wertvollste GP-Klassierung mit Nasa im Ausland kassierte der 31-jährige Jurassier ein Preisgeld von über 200'000 Dollar. Rang 3 belegte die Französin Pénélope Leprevost auf Nayana.

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

SDA-ATS