Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Olympiasieger Iouri Podladtchikov gewinnt im Rahmen des Burton European Opens in Laax zum dritten Mal seit 2012 den Halfpipe-Wettkampf.

Podladtchikov legte in den letzten Wochen einen regelrechten Steigerungslauf hin. Im ersten Wettkampf nach überstandener Verletzungspause (Knöchelbruch) klassierte sich der 26-jährige Zürcher an der FIS-WM in Kreischberg (Ö) im 4. Rang. Vor einer Woche folgte an den X-Games in Aspen die Rückkehr auf das Podest (3.). Und nun feierte er ausgerechnet vor dem Heimpublikum seinen ersten Triumph auf internationaler Ebene seit den Olympischen Spielen in Sotschi.

Den Sieg am heimischen World-Snowboard-Tour-Event, wo er seit 2007 nie schlechter als im 4. Rang klassiert war, sicherte sich Podladtchikov bereits im ersten Lauf. Die Konkurrenz an einem der bestbesetzten Contests in Europa und in der erst vor wenigen Wochen eröffneten und 200 m langen Röhre schaffte es in der Folge nicht mehr, die 90,25 Punkte des Schweizers zu übertreffen. Am nächsten kam Podladtchikov im Final wie bereits in Sotschi der erst 16-jährige Japaner Ayumu Hirano.

Auf Platz 3 folgte mit dem Olympia-Fünften David Hablützel der nächste Schweizer. Hablützel hat wie Podladtchikov eine längere Verletzungspause (Kreuzbandriss) hinter sich. Den starken und geschlossenen Schweizer Auftritt komplettierten Christian Haller (5.) und Jan Scherrer (6.).

Bei den Frauen siegte einmal mehr die Olympia-Dritte und letztjährige Weltcupsiegerin Kelly Clark aus den USA. Mit Nadja Purtschert, die im letzten Frühling eigentlich ihren Rücktritt erklärt hatte, klassierte sich die beste Schweizerin auf Platz 3.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










Umfrage zu SWI swissinfo.ch

Online-Umfrage ausfüllen: Tastatur und eintippen close-up

Liebe Auslandschweizer, sagen Sie uns Ihre Meinung.

Meinungsumfrage

SDA-ATS