Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Polizei greift bei klirrender Kälte 94-Jährigen im Nachthemd auf

Die Stadtpolizei Chur hat in der Nacht auf Sonntag bei klirrender Kälte einen nur mit einem Nachthemd bekleideten 94-jährigen Mann aufgegriffen. Der verwirrte Mann konnte zu seiner Frau gebracht werden.

Ein Taxichauffeur hatte kurz vor 02.00 Uhr früh der Polizei gemeldet, dass ein nackter Mann auf der Giacomettistrasse auf der Suche nach seiner Mutter umherirre, wie die Stadtpolizei Chur am Sonntag mitteilte.

Die Polizei habe den verwirrten Mann aufgegriffen. Er habe sich im Nachhinein nicht mehr an seinen nächtlichen Ausflug erinnern können.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.