Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Powercube-Steckdosenleisten wegen Stromschlaggefahr zurückgerufen

Wegen der Gefahr eines Stromschlages dürfen die Powercube-Steckdosenleisten nicht mehr verwendet werden. Die angeschlossenen Geräte müssten entfernt werden.

Quelle: ESTI

(sda-ats)

Die Steckdosenleisten "Powercube Extended" und "Powercube Extended USB" der Firma Allocacoc dürfen nicht mehr verwendet werden. Es bestehe das Risiko eines Stromschlags. Die Firma M. Schönenberger AG ruft die Produkte deshalb zurück.

Betroffen seien die Steckdosenleisten, die vor dem 11. Oktober 2017 erworben worden seien, teilte die M. Schönenberger AG in Zusammenarbeit mit dem Eidg. Starkstrominspektorat (ESTI) am Donnerstag mit. Sie könnten kostenlos umgetauscht werden. Kunden sollten sich an den Kundendienst wenden.

Schlagworte

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.