Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

PSG gelingt in der 14. Runde der Ligue 1 mit dem 2:1 in Lorient der siebte Sieg in Serie. Das Team von Laurent Blanc führt die Rangliste mit bereits 13 Punkten Vorsprung vor Lyon an.

Im ersten Auftritt seit den verheerenden Terroranschlägen in der französischen Metropole musste sich Paris St-Germain den zwölften Erfolg im 14. Meisterschaftsspiel erkämpfen.

Den Führungstreffer für Meister PSG erzielte Hervin Ongenda in der 26. Minute. Der 20-jährige Stürmer aus dem eigenen Nachwuchs kam zum persönlich ersten Treffer in der Ligue 1. Nur sechs Minuten später erhöhte Blaise Matuidi auf 2:0 für den Seriensieger aus Paris.

Toulouse gerät immer tiefer in den Abwärtssog. Der Schweizer Jacques François Moubandje sitzt derweil ungewollt nur abseits. Der Coach Dominique Arribagé plant derzeit ohne den Romand. In den beiden EM-Tests der Schweiz gegen die Slowakei (2:3) und Österreich (2:1) stand der Linksverteidiger während 180 Minuten auf dem Platz, in Guingamp (0:2) gehörte er nicht zum 18er-Aufgebot des Tabellenvorletzten.

Telegramme:

Lorient - Paris St.-Germain 1:2 (0:2). - 15'340 Zuschauer. - Tore: 26. Ongenda 0:1. 32. Matuidi 0:2. 82. Moukandjo 1:2

Guingamp - Toulouse 2:0 (0:0). - 12'731 Zuschauer. - Tore: 59. Privat 1:0. 70. Salibur 2:0. - Bemerkungen: Toulouse ohne Moubandje (nicht im Kader). 86. Rot gegen Kana-Biyik (Toulouse/Tätlichkeit).

Weitere Resultate: Nice - Lyon 3:0. Monaco - Nantes 1:0. Montpellier - Reims 3:1. Troyes - Lille 1:1.

Rangliste: 1. Paris St-Germain 14/38 (33:7). 2. Lyon 14/25 (19:10). 3. Caen 13/24 (14:14). 4. Nice 14/24 (30:17). 5. Monaco 14/23 (18:18). 6. Angers 13/22 (12:9). 7. St-Etienne 13/22 (17:17). 8. Rennes 13/20 (17:14). 9. Lorient 14/20 (23:20). 10. Guingamp 14/19 (15:17). 11. Nantes 14/19 (12:15). 12. Bordeaux 13/17 (17:19). 13. Marseille 13/15 (18:14). 14. Montpellier 14/15 (14:17). 15. Reims 14/15 (13:17). 16. Bastia 13/14 (14:19). 17. Lille 14/14 (8:9). 18. GFC Ajaccio 13/12 (11:17). 19. Toulouse 14/9 (12:28). 20. Troyes 14/5 (7:26).

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS