Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Eine etwa drei Meter lange Python-Schlange hat bei einem Flug vom australischen Cairns nach Papua-Neuguinea an der Tragfläche eines Flugzeugs gehangen. Nach australischen Medienangaben entdeckte eine Passagierin das Tier und machte darauf aufmerksam.

Ein Passagier hielt das Drama, das Fluggäste und Besatzung fesselte, auf Video fest. Die Schlange, die vom Wind gegen die Maschine gepeitscht wurde, überlebte den rund 90-minütigen Trip einer Turbopropmaschine der australischen Fluggesellschaft Qantas nach Port Moresby am Donnerstag nicht.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS