Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Zürich - Die Chicago Blackhawks werden weiterhin von Joel Quenneville trainiert. Der Stanley-Cup-Sieger verlängert den Vertrag mit dem kanadischen Erfolgscoach um drei Jahre bis Ende Saison 2016/17.
Unter dem 54-jährigen Quenneville, der Mitte Oktober 2008 vom Chefscout zum Cheftrainer befördert worden war, holten die Blackhawks vor drei Jahren und im Juni dieses Jahres jeweils den Titel in der National Hockey League. Quenneville ist einer von nur zwei Männern, die 800 oder mehr Partien in der NHL gespielt und mindestens 1000 Partien als Trainer einer Organisation absolviert haben.

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

SDA-ATS