Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Die Waadtländer Polizei fand am Wochenende in Orbe VD eine auf einem privaten Grundstück vergrabene Leiche. (Symbolbild)

KEYSTONE/LAURENT GILLIERON

(sda-ats)

Die Waadtländer Polizei hat am Wochenende im Boden bei einem Einfamilienhaus in Orbe VD eine Leiche gefunden. Die Polizei wurde zuvor über die "mögliche Anwesenheit einer Leiche" informiert. Die Umstände sind rätselhaft.

Die Polizei wurde am Samstag kurz nach 19.30 Uhr alarmiert, wie sie am Montag mitteilte. Sofort wurden auch Spezialisten für Ausgrabungen aufgeboten, die einige Stunden nach dem Eintreffen fündig wurden.

Bislang sind weder die Todesursache noch die Umstände, wie die Leiche in den Boden geriet, bekannt. Die Untersuchung durch die Rechtsmedizin ist derzeit in Gang. Die Polizei machte zudem keine Angaben zu möglichen Verhaftungen oder zur Frage, von wem sie alarmiert wurden.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS