Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Zinédine Zidane startet mit einem Sieg als Trainer von Real Madrid. Dank einem Hattrick von Gareth Bale gewinnt sein Team gegen La Coruña 5:0.

Der Waliser Gareth Bale erzielte seinen Hattrick zwischen der 22. und 63. Minute. Es ist nun der erste Spieler, dem in dieser Saison in der Primera Division zwei Hattricks gelungen sind. Zu einem Jubiläum kam der Franzose Karim Benzema: Der Doppeltorschütze traf nach einer Viertelstunde zur Führung - sein 100. Meisterschaftstor für Real.

Der FC Barcelona übernimmt derweil eine Woche nach dem enttäuschenden 0:0 im Derby gegen Espanyol Honda dank einem 4:0-Heimsieg gegen Granada die Tabellenspitze. Auf dem Weg zum Kantersieg realisierte Lionel Messi seinen ersten Hattrick in dieser Saison. In der letzten Spielzeit waren dem Argentinier fünf Mal drei Tore in einem Spiel gelungen. Schon nach 14 Minuten führte der FC Barcelona 2:0. Den Schlusspunkt setzte der Brasilianer Neymar kurz vor dem Ende.

Atletico Madrid könnte am Sonntag im Auswärtsspiel gegen Celta Vigo wieder auf den 1. Platz vorrücken. Allerdings werden die Madrider dannzumal ein Spiel mehr ausgetragen haben. Nach Verlustpunkten ist der FC Barcelona ohnehin Tabellenführer.

FC Barcelona - Granada 4:0 (2:0). - 70'720 Zuschauer. - Tore: 8. Messi 1:0. 14. Messi 2:0. 58. Messi 3:0. 83. Neymar 4:0.

Real Madrid - La Coruña 5:0 (2:0). - 71'267 Zuschauer. - Tore: 15. Benzema 1:0. 22. Bale 2:0. 49. Bale 3:0. 63. Bale 4:0. 91. Benzema 5:0.

Weitere Resultate: Getafe - Betis Sevilla 1:0. FC Sevilla - Athletic Bilbao 2:0.

Rangliste: 1. FC Barcelona 18/42 (44:15). 2. Atletico Madrid 18/41 (25:8). 3. Real Madrid 19/40 (52:18). 4. Villarreal 18/36 (24:16). 5. Celta Vigo 18/31 (28:25). 6. FC Sevilla 19/29 (26:21). 7. Athletic Bilbao 19/28 (27:22). 8. Eibar 18/27 (25:19). 9. La Coruña 19/27 (26:23). 10. Valencia 18/23 (23:17). 11. Malaga 18/23 (13:14). 12. Getafe 19/23 (21:27). 13. Espanyol Barcelona 18/21 (16:28). 14. Betis Sevilla 19/20 (13:28). 15. Las Palmas 18/17 (18:26). 16. San Sebastian 18/17 (20:27). 17. Granada 19/17 (20:36). 18. Sporting Gijon 17/15 (16:27). 19. Rayo Vallecano 18/15 (20:41). 20. Levante 18/11 (12:31).

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS