Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Real Madrid startet ohne Probleme in die spanische Meisterschaft. Der Champions-League-Sieger gewinnt in der 1. Runde daheim gegen Getafe 2:0.

Mit der 2:4-Niederlage im europäischen Supercup gegen Atletico Madrid hatte Julen Lopetegui denkbar schlecht als Trainer von Real Madrid debütiert. Sein erstes Heimspiel verlief angenehmer. Getafe beschränkt sich aufs Verteidigen, und Real Madrid hatte keine Probleme das Geschehen zu kontrollieren. Daniel Carvajal schoss nach 20 Minuten das 1:0, Gareth Bale doppelte sechs Minuten nach der Pause nach.

Telegramm und Resultate:

Real Madrid - Getafe 2:0 (1:0). - 48'446 Zuschauer. - Tore: 20. Carvajal 1:0. 51. Bale 2:0.

Die weiteren Resultate der 1. Runde: Girona - Valladolid 0:0. Betis Sevilla - Levante 0:3. Celta Vigo - Espanyol Barcelona 1:1. Villarreal - San Sebastian 1:2. FC Barcelona - Alaves 3:0. Eibar - Huesca 1:2. Rayo Vallecano - FC Sevilla 1:4. Real Madrid - Getafe 2:0.

Programm am Montag: Valencia - Atlético Madrid 20.00. Athletic Bilbao - Leganes 22.00.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS