Navigation

Rekord seit Messbeginn vor 100 Jahren

Dieser Inhalt wurde am 08. Oktober 2009 - 09:11 publiziert
(Keystone-SDA)

Bern - Die Schweiz hat die wärmste Oktobernacht seit Messbeginn im Jahr 1910 sich. 16 bis 20 Grad wurden in der vergangenen Nacht gemessen.
Den Spitzenwert von 20 Grad mass MeteoSchweiz in Chur, wie der Meteorologe Jacques Ambühl auf Anfrage sagte. St. Gallen und Bern kamen auf 19 Grad, Zürich auf 18,8 Grad und Genf auf 18 Grad.

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?