Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Russell Westbrook, der wertvollste Spieler (MVP) der vergangenen NBA-Saison, einigt sich mit den Oklahoma City Thunder auf einen neuen Vertrag über mehrere Jahre.

Zu den Vertragsinhalten machte Oklahoma City keine Angaben. Gemäss dem Sportsender ESPN handelt es sich jedoch um einen Fünfjahresvertrag, der mit 205 Millionen Dollar (199 Millionen Franken) dotiert ist.

Der neue Vertrag beginnt mit der Saison 2018/19. In der kommenden Saison, die Mitte Oktober startet, beträgt Westbrooks Gehalt 28 Millionen Dollar. Über die nächsten sechs Spielzeiten erhält der 28-Jährige somit insgesamt 233 Millionen Dollar (226 Millionen Franken). Laut ESPN ist dies die höchste garantierte Vertragssumme in der Geschichte der NBA.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS