Navigation

Remis im Hinspiel zwischen Liverpool und Chelsea

Dieser Inhalt wurde am 20. Januar 2015 - 22:45 publiziert
(Keystone-SDA)

Der FC Chelsea erarbeitet sich eine gute Ausgangsposition für den Einzug in den englischen Ligacup-Final. Die Blues erreichen im Halbfinal-Hinspiel ein 1:1 beim Liga-Rivalen FC Liverpool.

Die Führung für Chelsea durch einen von Eden Hazard verwandelten Elfmeter (18.) glich Raheem Sterling (58.) für Liverpool aus. Das Rückspiel findet am kommenden Dienstag statt. Den zweiten Halbfinal bestreiten Tottenham und Sheffield United.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen