Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Am Bergkranzfest auf dem Brünig muss Remo Käser, einer der am höchsten gehandelten Schwinger im Hinblick auf das Unspunnenfest, im Anschwingen gegen den Zuger Marcel Bieri verletzt aufgeben.

Der 20-jährige Sohn von Schwingerkönig Adrian Käser zog sich eine Knieverletzung zu, die noch nicht diagnostiziert ist. Sollte er für die nächste Zeit ausfallen, wäre er nach den Schwingerkönigen Matthias Sempach und Matthias Glarner der dritte Berner Spitzenschwinger, der wegen Verletzungen eine eine Pause einlegen muss.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS