Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Die Schweiz tritt in der ersten WM-Partie in Moskau gegen Kasachstan mit Reto Berra im Tor an.

Der 29-jährige Reto Berra wurde zumindest im ersten Spiel dem Servettien Robert Mayer vorgezogen. Berra bestritt diese Saison in Nordamerika wegen Verletzungen bloss 30 Spiele und verlor seinen Platz im Kader des NHL-Teams Colorado Avalanche. Mayer dagegen kassierte bei allen Länderspieleinsätzen mit der Schweiz in dieser Saison zwei oder weniger Gegentore.

Von den 25 Akteuren wurden von Nationalcoach Patrick Fischer vor dem ersten Spiel 22 definitiv fürs Turnier angemeldet. Noch nicht gemeldet wurden Torhüter Sandro Zurkirchen, Verteidiger Christian Marti und Stürmer Reto Schäppi.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS