Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

In Abwesenheit von Beat Hefti führt bei der Titelvergabe an der Viererbob-SM in St. Moritz kein Weg an Rico Peter vorbei. Der Aargauer siegt mit dem grossen Schlitten erwartungsgemäss überlegen.

Martin Galliker, der keine internationalen Rennen mehr bestreitet, büsste als Zweiter bereits 1,37 Sekunden ein. Am Freitag mit dem Zweier hatte sich Rico Peter um 68 Hundertstel dem Top-Favoriten Beat Hefti, der in dieser Saison auf Vierer-Einsätze verzichtet, geschlagen geben müssen.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS