Der Belgier Rik Verbrugghe übernimmt den Posten eines Sportchefs bei der Schweizer IAM-Equipe. Dies vermeldet das belgische Internetportal "directvelo.com".

Der 40-Jährige leitet aktuell das Nachwuchs-Team bei BMC. Verbrugghe, Sieger der Flèche Wallone 2001, nimmt seine Arbeit mit Jahresbeginn auf. Er werde bei IAM eine wichtigere Rolle einnehmen als die eines sportlichen Leiters, sagte Verbrugghe.

Schlagworte

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.