Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Robbie Williams ("Feel") swingt sich wieder ins Rampenlicht. Das neue Album des britischen Popsängers soll Mitte November erscheinen und den Titel "Swings Both Ways" tragen, hiess es auf seiner Homepage am Donnerstag.

Robbie singt darauf Swing-Klassiker mit Kollegen wie Michael Bublé oder Kelly Clarkson im Duett und präsentiert neue Songs, die gemeinsam mit Guy Chambers entstanden sind. Mit dem Songwriter hatte Williams bereits 2001 ein Swing-Album produziert.

Die neue Platte sei "ein liebevoller Blick auf eine Ära auf diesem Planeten, an der ich nicht teilnehmen konnte, weil ich noch nicht auf der Welt war", wurde der 39-Jährige auf seiner Homepage zitiert.

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

SDA-ATS