Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Nun spielt auch der dritte und älteste der Rodriguez-Brüder in Deutschland. Roberto Rodriguez (25) wechselt zu Greuther Fürth in die 2. Bundesliga.

Rodriguez verlässt Novara und die italienische Serie B nach nur einem halben Jahr und wechselt leihweise zu Greuther Fürth. Die Franken liegen in der Tabelle der 2. Bundesliga auf Platz 10 - acht Punkte hinter den Aufstiegs- und acht Punkte vor den Abstiegsplätzen. In Novara kam Rodriguez elf Mal in der Meisterschaft zum Einsatz, acht Mal davon von Beginn weg.

Seine Brüder Ricardo (23) und Francisco (20) spielen beim VfL Wolfsburg beziehungsweise Arminia Bielefeld. Francisco Rodriguez wechselte vor einer Woche leihweise für anderthalb Jahren von Wolfsburg nach Bielefeld. Am 24. April kommt es in Bielefeld zum Duell in der 2. Bundesliga zwischen Francisco und Roberto.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Wahlen Schweiz 2019

Vier Personen an einem Gerät auf dem Fitness-Parcours im Wald

Schweizer Parlamentswahlen 2019: Sorge ums Klima stösst Grüne in die Favoritenrolle.
> Mehr erfahren.

Wahlen Schweiz 2019

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS