Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

French Open - Der Amerikaner Andy Roddick (28) muss auf die Teilnahme am French Open in Paris verzichten.
Dem Weltranglisten-Elften aus Nebraska, der im zweiten Grand-Slam-Turnier des Jahres noch nie über die Achtelfinals hinausgekommen ist, macht eine Schulterverletzung zu schaffen. Diese hatte sich Roddick am Masters-1000-Turnier in Rom in der Doppel-Konkurrenz zugezogen, worauf er im Final nicht antreten konnte.
Ebenfalls in Paris nicht am Start sein wird Juan Carlos Ferrero (ATP 72). Der Spanier hat das Turnier in Roland Garros 2003 gewonnen und war 2002 im Final gestanden.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS