Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Rad - Der Südafrikaner Daryl Impey gewinnt die zweite Etappe der Baskenland-Rundfahrt. Der 27-Jährige vom Team Green Edge siegt vor dem Australier Allan Davis und dem Italiener Davide Appollonio.
Das Feld erreichte, abgesehen von wenigen Ausnahmen, geschlossen das Ziel, darunter auch die Schweizer Zaugg, Albasini und Kohler. Der Auftaktsieger José Rojas verteidigte seine Führung in der Gesamtwertung erfolgreich. Der Spanier wurde diesmal Vierter.
Die 52. Auflage der Baskenland-Rundfahrt führt über sechs Etappen und insgesamt 835,6 Kilometer. Der Vorjahressieger Andreas Klöden (De) liegt bereits über fünf Minuten zurück.
Baskenland-Rundfahrt. World Tour. 2. Etappe, Güeñes - Vitoria-Gasteiz (165,7 km): 1. Daryl Impey (SA) 4:10:07. 2. Allan Davis (Au). 3. Davide Appollonio (It). 4. José Rojas (Sp). 5. Michael Matthews (Au). 6. Daniele Ratto (It). - Ferner: 21. Oliver Zaugg (Sz). 77. Michael Albasini (Sz). 97. Martin Kohler (Sz), alle gleiche Zeit.
Gesamtklassement: 1. Rojas 8:07:51. 2. Ratto. 3. Fabian Wegmann (De). 4. Impey. 5. Francecso Gavazzi (It). 6. Gianni Meersman (Be). - Ferner: 43. Zaugg. 85. Albasini, alle gleiche Zeit. 151. Kohler 12:47.

SDA-ATS