Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Borussia Dortmunds Schweizer Nationalkeeper Roman Bürki unterzog sich nach seinem Mittelhandbruch einer Operation.

Der Eingriff in Dortmund sei erfolgreich verlaufen, teilte der Bundesligaklub mit.

Bürki fällt rund acht Wochen aus und wird aktuell durch Roman Weidenfeller (36) ersetzt. Bürki hatte sich den Bruch am Samstag beim 1:0-Sieg von Borussia Dortmund im Spitzenspiel gegen Bayern München zugezogen und die Partie trotz der Verletzung zu Ende gespielt.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS