Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Die Alternativen/die Grünen Kanton Zug treten zu den Nationalratswahlen im Herbst mit einer Dreierliste an, wie die Mitgliederversammlung am Mittwochabend entschied. Spitzenkandidat ist der amtierende Nationalrat Josef Lang.

Auf den Plätzen zwei und drei folgen Susanne Giger und Andreas Hürlimann. Die parteilose Giger ist Mitglied des Zuger Stadtparlamentes und spannt dort mit der Fraktion Alternative/die Grünen zusammen.

Hürlimann sitzt für die Alternativen/die Grünen im Kantonsparlament. Die Mitgliederversammlung beschloss ausserdem, eine Listenverbindung mit der SP einzugehen.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Wahlen Schweiz 2019

Vier Personen an einem Gerät auf dem Fitness-Parcours im Wald

Schweizer Parlamentswahlen 2019: Sorge ums Klima stösst Grüne in die Favoritenrolle.
> Mehr erfahren.

Wahlen Schweiz 2019

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS