Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Der Aargauer Schwimmer David Karasek (28) tritt vom Spitzensport zurück. Der 28-jährige Crawl- und Lagenspezialist nahm während seiner Karriere an allen grossen internationalen Meisterschaften teil.

Bei den Olympischen Spielen 2012 in London erreichte er über 200 m Lagen den 28. Platz. Über diese Distanz hatte er bis im letzten Februar den Schweizer Rekord inne. Eine nationale Bestmarke hält der Spätzünder mit der 200-m-Crawlstaffel. Ab dem kommenden Monat arbeitet Karasek, der in Spanien und den USA studiert hat, für eine Zürcher Bank.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS